Add a cover

General information  

Links  

Release info  

Tags  

Alias  

  • 3T6609

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
The Loobenfeld Decay (2008)

Loobenfelds Netz der Lügen

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :   Production countries :  

  Summary  

Penny soll als Aushilfe für eine Sängerin in einem Musical, bei dessen Casting sie durchgefallen ist, einmalig auftreten. Sie erhofft sich dort vielleicht von einem Casting-Agenten entdeckt zu werden und lädt Leonard und Sheldon zu ihrem Auftritt ein. Da Leonard und Sheldon Pennys miserablen Gesangskünsten bereits belauscht haben, erfinden sie die spontane Ausrede am selbigen Tag zu einem Physikertreffen zu gehen. Doch Sheldon wird von seinem Gewissen geplagt, Teil einer Lüge zu sein. Er hätte von Leonard erwartet, dass er ehrlich zu Penny ist. Leonard entgegnet ihm, dass er aufgrund der sozialen Gepflogenheiten zu Penny dann hätte sagen müssen, dass sie gut singt und er es gar nicht erwarten kann sie wieder singen zu hören. Sheldon vertraut Penny trotzdem an, dass sie von Leonard belogen wurde. Allerdings ersetzt er dabei die erste Lüge durch ein wesentlich komplizierteres Lügengebilde, das er mit immer aufwendigeren Konstrukten zu untermauern versucht. Sein erfundener drogensüchtiger Cousin Leo sei in Long Beach nachdem er aus einer Suchtklinik geflohen sei, wohin Leonard ihn fahren müsse. Nun glaubt Penny, dass Leonard sie nur angelogen hat, weil es ihm für Sheldon zu peinlich war, dass dieser einen drogensüchtigen Cousin hat. Als Penny noch einmal vor dem Auftritt bei Sheldon und Leonard vorbei schaut, erscheinen auch Raj und Howard. Nachdem diese von dem Physikertreffen erfahren und beleidigt sind nicht an ihm Teil zu nehmen, erklärt Penny, dass dies nur eine Lüge war und es für Sheldon vollkommen in Ordnung sein darf, dass er einen drogensüchtigen Cousin hat. Als Penny verschwunden ist, fahren sie die vier dann doch nach Long Beach, um dort das Hotel The Queen Mary zu besichtigen. Obwohl Penny ihnen die Lüge abgekauft hat, erkennt Sheldon Fehler in seiner Lüge. Er engagiert einen Schauspieler, der seinen angeblichen Cousin spielt, da dieser sicher niemals wieder zurück in die Drogenklinik gefahren wäre und stattdessen eher bei Sheldon und Leonard wohnen würde. Als Penny bei Leonard und Sheldon erscheint, erzählt "Leo" in theatralischer Weise, dass er auf den Philippinen von einem Kaplan missbraucht wurde und deswegen drogensüchtig sei. Leonard versucht Penny schnellstmöglich loszuwerden, diese lädt ihn ein mit ihr ein Video von ihrer Aufführung anzusehen. Leonard nimmt das Angebot widerwillig an.

  Detailed    

  Places of action    

  Crew    

  Companies    

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "List of The Big Bang Theory episodes (season 1)", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.